Sie sind hier:  >>> Der Verein 

Der Verein

Der Verein

Der Spiel- und Sportverein Wesel-Nord 1920/75 e.V. wurde am 17. September 1976 durch Fusion des damaligen Spiel- und Sportvereins SSV Blumenkamp und des Fußballvereins TuS Wesel-Feldmark in der Gaststätte Pollmann gegründet.

Stellvertretend für alle ehrenamtlich tätigen Mitglieder der Vergangenheit und Gegenwart wurden Karl-Heinz Pollak, Klaus Dienst, Ruth Dienst, Hans-Georg Petzel, Erwin Beenen und Werner Theismann die Ehrenmitgliedschaft verliehen Günter Ende wurde am 17.4.2002 erster Ehrenvorsitzender des S.u.S Wesel-Nord. Sie haben entscheidend dazu beigetragen, dass der Verein inzwischen 7 Abteilungen betreibt, in denen etwa 950 Mitglieder ihren Sport betreiben können.

Einmalig ist die 1976 geschaffene Senioren-Abteilung, die älteren Menschen über Sport wieder neuen Mut und Lebensinhalt vermittelt und die 1980 ins Leben gerufene Herzsport-Abteilung, eine unter ärztlicher Aufsicht bestehende mitgliedstarke Sportgruppe zur Vorsorge und Bewältigung von Herzerkrankungen.

Sport betreiben beinhaltet körperliche Leistung und geistige Fitness. Auch im SuS Wesel-Nord wird Leistungssport betrieben, aber primär ist in unserem Verein der Sport auf Breiten-, Behinderten- und Freizeitsport ausgerichtet. Das bedeutet Freude am Sport, Pflege der Geselligkeit, freundschaftliche Beziehungen knüpfen und respektvollen Umgang miteinander.

 

Weiter





(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten  |